Hören Sie schwarz !

Die analoge Welt der Schallplattenspieler

Die schwarze Scheibe, die Schallplatte, war ja schon vor 30 Jahren einmal totgesagt. Und nun schickt sie sich an, ihren Nachfolger, die CD, zu überleben !

Warum? Es gibt mehrere Gründe. Der wichtigste: Die LP bietet mehr Klang als die CD.
Für die CD wurde die Musik beschnitten, weil man zur Zeit ihrer Einführung noch nicht in der Lage war, digitale Tonträger mit hoher Auflösung anzubieten. Und dabei ist es geblieben. Um die weltweite Kompatibilität von CDs und CD-Spielern nicht aufs Spiel zu setzen, wurde der inzwischen völlig veraltetet CD-Standard nie geändert.

Die LP hat keine Probleme mit hoher Auflösung, sie vermittelt Feinheiten und damit auch Emotionen, die die CD nicht rüberbringen kann! Hinzu kommt der haptische Vorteil des großen Covers und des Auflegens. Entschleunigung ist angesagt.

Wir stellen die Plattenspieler korrekt ein, montieren Tonarme und Systeme und selbstverständlich können Sie uns auch Ihren alten Plattenspieler zum Service und zur Überholung bringen.

 

Die Toppklasse:  Linn Sondek LP 12

Die Mittelklasse:  Rega P3Mobile Fidelity, Project The Classic

Aufsteiger:  Rega P 2,

mit Endabschaltung: Project Xpression Comfort

Themenplattenspieler:  ProJect "The Beatles",  Rega "QUEEN"

Hochkant an die Wand:  Project VTE

ZubehörReinigen, Messen, Pflegen, Waschen

TonabnehmersystemeMM- und MC-Tonabnehmer