Manger Schallwandler

Präzision in Schall

Neu im Klangstudio: Das Lautsprecherkonzept von Manger Audio.

Breitbandiger Biegewellen-Lautsprecher mit impulsgenauer Wiedergabe

Der MANGER-Schallwandler wurde von J.W. Manger in den 1970er Jahren entwickelt und patentiert. Seitdem ständig weiterentwickelt, wird er nicht nur im HiFi-Anlagen, sondern auch in Tonstudios und in der anspruchsvollen Beschallung eingesetzt. Die Fertigung erfolgt in Handarbeit bei Manger Audio in Mellrichstadt (Röhn). Die Webseite des Herstellers informiert detailliert über Technik und Historie.

Zitat aus der Zeitschrift "Fidelity" über das Lautsprecherprinzip: "Der einzige Schallwandler, der konstruktionsbedingt kein Eigenleben führt und auch schnellste Impulse – von Vogelgezwitscher über Pistolenschüsse bis zur Funkenentladung – absolut phasentreu wiedergeben kann".

Für uns besonders interessant: Daniela Manger, Firmenchefin, Entwicklerin und Tochter des Firmengründers, hat für die aktuelle Standbox p1 die digitale Frequenzweiche für den Aktivbetrieb im Linn Exakt-System programmiert. Anlässlich der HighEnd 2018 hatte sie uns angesprochen und uns ein Paar p1 zum Test zur Verfügung gestellt.

Fazit: Wir sind sehr angetan von der mühelosen und offenen Wiedergabe ohne Effekthascherei, sowohl im konventionellen Passivbetrieb als auch erst recht im vollaktiven Betrieb mit einem Linn Exakt-System.

Ab August 2018 haben wir Manger Lautsprecher im Programm und in der Vorführung. Vereinbaren Sie Ihren Vorführtermin: 06135 4128.

Ein perfektes Paar: Manger Lautsprecher angetrieben durch das Linn Exakt-System.


Manger p1

Standbox mit Manger Schallwandler

Standlautsprecher p1 von Manger Audio
Der Manger Schallwandler mit der typischen sternförmigen Front
Explosionsdarstellung - Manger Schallwandler im Detail (Klick zum Vergrößern)
Manger P1 Anschlüsse

Details und Hörtest

Die p1 ist bestückt mit dem Manger Schallwandler in seinem markanten, sternförmigen Design und einem zusätzlichen dynamischen Tieftöner zur Unterstützung in den tiefen Bässen. 

Der Schallwandler übernimmt den Bereich ab 360 Hz bis 40 kHz, der 200 mm Tieftöner, ein Spezialchassis mit einer Carbonfaser-Papier Sandwichmenbran, den Bassbereich bis hinunter auf 40Hz. Das Gehäuse mit den gerundeten Kanten ist durch innere Verstrebungen sehr resonanzsteif und in einer Vielzahl von Furnieren und praktisch jeder gewünschten Farbe lieferbar. Alles ist beste Handarbeit aus Deutschland.

Die Daten:
Maße: 1139 x 270 x 214 mm,  Gewicht: 28 kg, Impedanz: 4 Ohm, Empfindlichkeit: 89 dB
Anschlüsse: BiWiring (WBT NextGen)

Vorbereitet für den vollaktiven Betrieb im Linn ExaktSystem.

Hörtest:

Hören Sie die Standbox p1 bei uns im Studio, und Sie werden einen Lautsprecher hören ohne aufgesetzte Effekte, mit einer mühelosen Transparenz und einer äußerst präzisen Ortung. Besonders Ideal für Hörer anspruchsvoller akustischer Musik wie Jazz und Klassik.

Aktiv betrieben im Linn Exakt-System geht nochmal "die Sonne auf"!

Klare, reduzierte Formensprache mit anspruchsvollem Innenleben. Eleganz ohne Schnörkel aus deutscher Entwicklung und Herstellung.